Wählen Sie Ihr Land:

DeutschlandDeutschland

Wählen Sie Ihr Land:

PROTEQ
search

BASIC LINE Stoffe

Der Grundbaustein der BASIC LINE-Arbeitskleidung ist der Stoff. Daher achten wir schon bei der Auswahl der Stoffe auf hohe Qualität, und es wird jeder Stoff gründlich getestet, um das beste Ergebnis zu erzielen. Diese entschlossene Vorgehensweise gewährleistet dauerhafte, verschleißfeste, farbechte und formbeständige Stoffe, wobei auch Komfort und Design eine wichtige Rolle spielen.

POLYESTER-BAUMWOLLE
(PESCO 61, 65% Polyester - 35% Baumwolle,, +/- 245 g/m²)

Diese verschleißfeste Faserkombination ergibt dauerhafte Stoffe, die außerdem komfortabel zu tragen sind. Die Mischung aus Polyester und Baumwolle garantiert eine hohe Farbechtheit, sogar nach regelmäßigem Waschen bei hoher Temperatur. Aufgrund seiner wohl bekannten Eigenschaften wird dieser Stoff oft in verschiedenen Branchen wie dem Baugewerbe, Straßenbau und Dienstleistungssektor verwendet.

BAUMWOLLE
(CO 40 - 100% Baumwolle, +/- 300 g/m²)

Wir nutzen diese Baumwollart zur Erweiterung des BASIC LINE-Sortiments. Kleidung aus Baumwolle fühlt sich auf der Haut angenehm weich an. Außerdem verleihen die isolierenden und luftdurchlässigen Eigenschaften der Arbeitskleidung einen erheblichen Mehrwert. Die benutzte CO 40-Baumwollart bürgt für eine größere Strapazierfähigkeit und Haltbarkeit, was die Lebensdauer des baumwollenen Kleidungsstücks verlängert. Beim Kauf von Kleidung aus Baumwolle muss berücksichtigt werden, dass Baumwolle bei den ersten Waschvorgängen eingeht.

SOFTSHELL
(PES 19 - 94% Polyester - 6% Elasthan, +/- 280 g/m²)

Softshell ist eine leichte und flexible Stoffe, die einen hohen Tragekomfort gewährleistet. Das Material besteht aus mehreren laminierten Membranschichten und bietet daher eine ausgezeichnete Isolierung. Diese winddichte, atmungsaktive und schnell trocknende Stoffe ist perfekt um jeden Tag und in unterschiedlichen Wetterbedingungen zu tragen. Die Innenseite Softshell-Bekleidung wird oft mit Fleece gefuttert für optimale Wärmeisolierung.

FLEECE
(PES 16 - 100% Polyester, +/- 260 g/m²)

Fleece ist eine gestrickte und gebrüstete Stoffe, die sowohl flexibel als isolierend ist. Diese synthetische Stoffe bietet eine ausgezeichnete Wärmeisolierung. Zugleich verhindert die maximale Atmungsaktivität eine Überhitzung und übermäßige Schweißbildung durch ungehindertes Verdampfen von Körperfeuchtigkeit. Da Fleece eine beschränkte Windresistenz hat, wird es oft als zusätzliche Wärmeschicht kombiniert mit einer leichten, flexiblen Stoffe, sowie Softshell.

STOFF FÜR WARNSCHUTZBEKLEIDUNG
(PESCO 73, 80% Polyester - 20% Baumwolle, +/- 280 g/m²)

Warnschutzbekleidung garantiert einerseits durch Reflexstreifen und andererseits durch das fluoreszierende Material, das in das Kleidungsstück eingearbeitet wird, eine optimale Sichtbarkeit. Für die Warnschutzbekleidung verwendet BASIC LINE eine Mischung aus Polyester und Baumwolle. Diese Kombination ergibt einen dauerhaften Stoff, der außerdem sehr komfortabel zu tragen ist. Der Stoff wurde wasserabweisend und mit fluoreszierendem Material nachbehandelt, damit sämtliche Kleidungsstücke aus diesem Material über einen Warnschutz nach EN 20471:2013(+A1:2016) verfügen.

FLAMMHEMMENDER STOFF
(CO 73, 100% Baumwolle, +/- 330 g/m²)

Dieser flammhemmend behandelte dauerhafte baumwollene Stoff bietet optimalen Schutz beim Schweißen und bei verwandten Verfahren. Der Stoff kombiniert den Tragekomfort und alle isolierenden und luftdurchlässigen Eigenschaften von Baumwolle mit einem guten Feuerwiderstand. Logischerweise verwendet BASIC LINE diesen Stoff auch für das komplette Sortiment an feuerhemmenden Kleidungsstücken, die nach den europäischen ISO-Normen für Schweißerkleidung und hitzebeständige Kleidung zertifiziert sind (EN ISO 11611:2007 Schutzkleidung für Schweißen und verwandte Verfahren, EN ISO 11612:2008 Kleidung zum Schutz gegen Hitze und Flammen).

BRANDVERZÖRGERNDER UND ANTISTATISCHER STOF MIT SCHUTZ GEGEN CHEMIKALIEN UND FLAMMBOGEN
(COPES 75, 75% Baumwolle - 24% Polyester - 1% Negastat, +/- 290 g/m²)

Für die Schutzkleidung aus feuerhemmenden und antistatischen Stoffen entscheidet sich BASIC LINE bewusst für Stoffe europäischer Herkunft. Durch die gitterförmig eingewebten Kohlenstofffasern hat das Gewebe aus Baumwolle-Polyester, das als Hauptbestandteil Baumwolle enthält, eine antistatische Wirkung. Dank verschiedener Zusatzbehandlungen bietet der Stoff Schutz vor flüssigen Chemikalien und elektrischen Flammbogen. Alle Kleidungsstücke wurden nach den EU-Normen IEC 61482-2:2009, EN ISO 11612:2015, EN ISO 11611:2015, EN 1149-5:2008, EN 13034:2005+A1:2009.

WARNSCHUTZ, FLAMMHEMMENDE UND ANTISTATISCHER STOF MIT SCHUTZ GEGEN CHEMIKALIEN UND FLAMMBOGEN
(COPES 77, 50% Baumwolle - 49% Polyester - 1% Negastat, +/- 345 g/m²)

Für die Schutzkleidung aus feuerhemmenden und antistatischen Warnschutz Stoffen entscheidet sich BASIC LINE bewusst für Stoffe europäischer Herkunft. Durch die gitterförmig eingewebten Kohlenstofffasern hat das Gewebe aus Baumwolle-Polyester, mit einer quasi ähnlichen Partie von Baumwolle genauso wie Polyester, eine antistatische Wirkung. Dank verschiedener Zusatzbehandlungen bietet der Stoff Warnschutz und Schutz vor flüssigen Chemikalien und elektrischen Flammbogen. Alle Kleidungsstücke wurden nach den EU-Normen: EN 20471:2013, IEC 61482-2:2009, EN ISO 11612:2015, EN ISO 11611:2015, EN 1149-5:2008, EN 13034:2005+A1:2009.